€0.00 (0)

warenkorb
100% Zufrieden
Sichere Bestellung
100% Qualität
Keine Probleme mit dem Zoll
Tweet

Kamagra Generika

4.50 / 2
€ 1.33
Keine Probleme mit dem Zoll
Sichere Online-Bestellung
100% Zufriedenheitsgarantie

Sichere Online

packung pro pille preis
16 tabletten € 4.12 € 65.99 Jetzt Bestellen
20 tabletten € 3.60 € 71.99 Jetzt Bestellen
32 tabletten € 2.56 € 81.99 Jetzt Bestellen
40 tabletten € 2.40 € 95.99 Jetzt Bestellen
60 tabletten € 1.87 € 111.99 Jetzt Bestellen
90 tabletten € 1.51 € 135.99 Jetzt Bestellen
120 tabletten € 1.42 € 169.99 Jetzt Bestellen
150 tabletten € 1.37 € 205.99 Jetzt Bestellen
180 tabletten € 1.33 € 239.99 Jetzt Bestellen

Wer kann Kamagra einnehmen?

Kamagra kann ebenso von jüngeren, wie auch von älteren Männern eingenommen werden. Die anfängliche Forschung für Kamagra hat sich mit den Nebenwirkungen bei Männern im Alter von 19-87 Jahren beschäftigt. Im Vergleich zu älteren Männern, ist die Wahrscheinlichkeit bei jüngeren Männern höher, dass die erektile Dysfunktion aufgrund psychologischer Probleme auftritt. Bei älteren Männern ist dagegen die Wahrscheinlichkeit höher, dass es sich bei der Ursache um physische Probleme handelt.

Wie wird Kamagra eingenommen?

Essen: Haben Sie gerade gegessen, dann kann die Wirkung von Kamagra verzögert eintreten. Wollen Sie also schnell eine Erektion haben, dann nehmen Sie Kamagra auf leeren Magen ein.

Alkoholkonsum: Hersteller raten davon ab, Alkohol nach der Einnahme von Kamagra zu konsumieren. Bei Alkohol handelt es sich um einen ‚Blutverdünner‘, sodass sich nicht nur die Kamagra-Nebenwirkungen verstärken werden, sondern es auch schwieriger werden wird, die Erektion aufrecht zu erhalten. Alkoholkonsum sollte daher vermieden werden – besonders, wenn ein Patient Kamagra einnimmt und an Nieren-, Leber- oder Herzerkrankungen leidet.

Kamagra ist ein Arzneimittel, das bei der Therapie erektiler Dysfunktion verwendet wird, die durch verschiedene ätiologische Faktoren (vaskulöse, nervöse u.a.) bedingt ist.

Die Hauptwirkung von Kamagra richtet sich nach der Verstärkung vom Blutzufluss zu Penisgeweben. Demzufolge und infolge der anschließenden Stimulation entsteht eine natürliche Erektion, die für die Durchführung eines Geschlechtsaktes ausreichend ist. Keine stimulierende Wirkung wird auf Libido (Geschlechtslust) gemacht.

Es ist besser, das Präparat vor Essen einzunehmen, was seine schnellere Wirkung ausbedingt. Die Nebenwirkungen nach der Einnahme fehlen. In den seltenen Fällen kann eine leichte Veränderung der Farbenwahrnehmung mit der Dominanz von blauen Farben entstehen.

Zu den absoluten Kontraindikationen für die Einnahme von Kamagra (Sildenafil - Kamagra generika) (Kamagra® Oral Jelly - Kamagra® Soft) gehören Herz- und Kreislauferkrankungen in der Anamnese (Herz- und Kreislaufinsuffizienz, Brustenge, Störungen des Hirnkreislaufes u.a.) und ihre Therapie mit Nitraten.

Die Wirksamkeit von Kamagra ist genug hoch, aber sie hängt dabei von der Ursache ab, die erektile Dysfunktion ausbedingt hat. So bei den vaskulären Störungen der Erektion sinkt seine Wirksamkeit etwas ab.

Bewertung

, 25.05.2017
4

Nehmen Sie Sildenafil Citrat 100mg mindestens 30 Minuten, aber nicht mehr als 4 Stunden vor sexueller Aktivität ein (1 Stunde davor ist das effektivste). Während Sie Kamagra (Sildenafil) einnehmen, sollten Sie auf Mahlzeiten mit hohem Fettanteil verzichten. Nahrungsmittel mit hohem Fettanteil können die Wirksamkeit von kamagra (Sildenafil) nämlich verlangsamen.

, 25.04.2017
5

Cialis, wie Kamagra (Sildenafil), ist bekannt als sogenannter PDE-5-Inhibitor. Bei sexueller Stimulation, halten die PDE-5-Klasse Medikamente einen entspannten Muskel-Zustand aufrecht und erhöhen den Fluss von Blut im Penis, um eine Erektion zu erleichtern. PDE-5-Hemmer erhöhen nicht das Interesse oder das sexuelle Verlangen und werden nur verwendet, um die körperlichen Probleme zu behandeln, die mit erektiler Dysfunktion einher gehen.

Email
Name
Rate